Logo Grundschule Partenstein
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Zu Besuch bei der Partensteiner Feuerwehr

Zu Besuch bei der Partensteiner Feuerwehr


Nach gründlicher Vorbereitung des Themas „Feuer und Feuerwehr“ im Sachunterricht war es endlich soweit. Die dritte Klasse der Naturpark-Spessart - Grundschule Partenstein durfte mit ihrer Lehrerin Frau Müller-Karl unter Beachtung der derzeitigen Hygieneregeln die hiesige freiwillige Feuerwehr besuchen. Kommandant Thomas Galka und sechs seiner Feuerwehrleute, darunter die Jugendwartin Janina Schmidt, die Betreuer der Kinderfeuerwehr Fabienne Schäfer-Dathe und Sebastian Amend und die Feuerwehrmänner Sebastian Roth, Torsten Klein und Thorsten Steigerwald nahmen sich viel Zeit, um den Schülern das Thema näher zu bringen. Vor dem Feuerwehrgebäude hatten sie für ihre Gäste Stationen aufgebaut.

So erkundeten die Kinder in kleinen Gruppen die Feuerwehrautos mit ihren Gerätschaften und Hilfsmitteln, die bei einem Einsatz gebraucht werden könnten. Auch die Schutzkleidung der Feuerwehrleute wurde gezeigt. Beeindruckt waren die Schüler, was man mit einer Wärmebildkamera alles entdecken kann.

Unter Anleitung der Profis durften sie nacheinander mit einer Kübelspritze auf einen Tennisball zielen. Dabei waren nicht nur Muskelkraft, sondern auch Zielgenauigkeit und Geduld gefragt.

Zum Abschluss beantwortete Thomas Galka geduldig die zahlreichen Fragen der Drittklässler.

Die beiden Klassensprecher bedankten sich bei den Feuerwehrleuten für diesen erlebnisreichen Unterricht.
 
Impressum Datenschutz