Logo Grundschule Partenstein
Sie sind hier: Startseite » Schulleben » Projekte / Aktionen » In der Naturpark-Spessart-Grundschule geht es tierisch zu

In der Naturpark-Spessart-Grundschule geht es tierisch zu


An der Naturpark-Spessart-Grundschule Partenstein gab es in der letzten Woche gleich mehrere Gründe für einen Besuch.

Auf dem Bücherflohmarkt von Schülern für Schüler hatten die Kinder und Eltern die Gelegenheit, bereits gelesene Bücher zu verkaufen oder gebrauchte, aber gut erhaltene Bücher, günstig zu erwerben.
Im gesamten Schulhaus durften Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte die Ausstellung der Schülerinnen und Schüler zur Naturparkwoche und zu anderen Naturprojekten betrachten, für die sich die Kinder und Lehrkräfte große Mühe gegeben hatten.

Zum Abschluss wurde den Besuchern noch ein Konzert der Musik-AG geboten, das unter dem Motto „Einfach tierisch“ stand. Mit dem lustigen Känguru-Lied zogen die 22 Sängerinnen und Sänger in die vollbesetzte Aula ein. Von Beginn an klatschte das Publikum rhythmisch mit und fiel beim „Lied vom Hund“ in den Gesang der jungen Künstler mit ein. Besonders die anwesenden Omas und Opas waren begeistert, als der Chor den Peter-Alexander-Schlager „Die süßesten Früchte“ zum Besten gab. Beim „Rap-Huhn“ und dem „Gorilla mit der Sonnenbrille“ überzeugten die jungen Musiker nicht nur gesanglich, sondern auch mit tollen Choreographien. Am Ende des Konzerts dankte Simone Sommer, die Leiterin der Musik-AG, den Chormitgliedern stolz für ihr tolles Engagement und ihre Begeisterung während der Probenzeit. Mit der Zugabe „Die coole Bongo-Disco“ verabschiedeten sich die jungen Sängerinnen und Sänger von ihrem begeisterten Publikum.

Der Elternbeirat versorgte im Anschluss die Gäste mit Speisen und Getränken.
 
Impressum Datenschutz