Logo Grundschule Partenstein
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Zu Besuch bei der Partensteiner Feuerwehr

Zu Besuch bei der Partensteiner Feuerwehr


Nach gründlicher Vorbereitung des Themas „Feuer und Feuerwehr“ im Sachunterricht war es endlich soweit. Die dritte Klasse der Naturpark-Spessart - Grundschule Partenstein durfte mit ihrer Lehrerin Frau Müller-Karl die hiesige freiwillige Feuerwehr besuchen. Thomas Galka und zwei weitere Feuerwehrleute erzählten den Gästen im Schulungsraum nochmals alles Wissenswerte rund um dieses Thema. Außerdem stellten die Kinder zahlreiche Fragen an die Fachleute.

Danach ging es auf Erkundungstour. Welche Schutzkleidung Feuerwehrleute bei einem Einsatz tragen müssen, demonstrierten Andreas Staab und Birka Schmidt in ihren Uniformen. Besonders beeindruckend war der Anblick von Herrn Staab, nachdem er seine Atemschutzmaske und die Sauerstoffflasche angelegt hatte.

Natürlich schauten sich die Drittklässler auch die Feuerwehrautos an. Herr Galka erklärte deren Inhalt mit den verschiedensten Werkzeugen und Hilfsmittel, die bei einem Einsatz gebraucht werden könnten.

Die beiden Klassensprecher bedankten sich bei den Feuerwehrleuten für diesen erlebnisreichen Unterricht. Krönender Abschluss für die Kinder war die Rückfahrt im Feuerwehrauto zur Schule.
 
Impressum Datenschutz